HomeTeamGründungProdukteKontakt
Impressum

Gründung

  ______
     

1967:

Die Familie zieht von Frankenfels nach Rabenstein in die Bahnhofstraße. Leopold Schwaiger eröffnet einen kleinen Handwerksbetrieb, die Tischlerei.

 

1974:

Werner Schwaiger, der schon von Kind an in der Werkstatt mithilft und stets begeistert dabei ist, beginnt seine Lehre im elterlichen Betrieb.

 

1981:

Nach der abgeschlossenen Lehre arbeitet Werner einige Jahre in der Firma, bis er schließlich seine Tischlermeisterprüfung in Hallstadt absolviert.

Werkstück der Meisterprüfung

Werkstück der Meisterprüfung

 

1992:

Die Tischlerei wird von Werner Schwaiger übernommen, sein Vater steht ihm jedoch immer noch tatkräftig zur Seite.

 

1996:

Die Handwerkstätte wird erweitert und vergrößert, im Obergeschoß wird ein Lager eingerichtet.

BaustelleBaustelle

Baustelle


 

2001:

Die Tischlerei Schwaiger erhält ein neues Logo – den hobelnden Raben.

Logo

Alle Betriebe und Vereine in Rabenstein besitzen einen eigenen passenden Raben, der individuell entworfen wird, somit wird die Zusammengehörigkeit betont.

 

2002:

 



Eine neue Glaserei wird errichtet und die Maschinen werden modernisiert, um unseren Kunden mit der neuesten Technik bessere Angebote bieten zu können. Die Werkstatt erhält eine neue Fassade. Von nun an ziert das Logo der Tischlerei – der Rabe – die Hauswand.

Fassade


 

 

Alte Werkzeuge aus der Tischlerei

 

Absetzsäge

Absetzsäge

Alte Werkzeuge

Gratsäge, Grundhobel, Falzhobel

 

 

zum Seitenanfang